Tradition

'Washi': japanisches Papier

Japanische Papierkunst: Die hochwertigen, in Handarbeit gefertigten Rollos, Schiebepaneele und Raumteiler von Wood & Washi eröffnen neue Dimensionen des Raumdesigns.


Für die Herstellung des edlen Maulbeerpapiers wird ausschließlich der Bast zwischen Rinde und Holz verwendet, der in einem speziellen Verfahren zur Fasermasse wird. Diese wird im Wasser dem Wurzelleim zugefügt, aufgeschwemmt und schließlich mit einem feinen Sieb abgeschöpft. Anschließend wird das Wasser herausgepresst und die Blätter zum Trocknen ausgelegt. Die Dekormöglichkeiten des Papiers sind vielfältig: der Fasermasse können zum Beispiel Blätter, Blüten oder Goldplättchen beigefügt werden, auch färbte man schon seit frühester Zeit das ganze Blatt ein oder legte Metallornamente auf, um einen Wasserzeicheneffekt zu erhalten.


Wie kaum ein anderer Werkstoff bietet das japanische Papier (Washi) vielseitigste Einsatzmöglichkeiten in der modernen Raumgestaltung. Es fasziniert nicht nur durch Feinheit und Festigkeit, sondern auch durch seine Halbtransparenz, die ein weiches, beruhigendes Licht hervorruft. Erfunden wurde das Washi vor mehr als 2000 Jahren in China.


Die Materialien des Washi sind ausschließlich Pflanzen, wie der Maulbeerbaum. Bei der Verarbeitung wird nur der Bast zwischen Rinde und Holz verwendet. In einem aufwendigen Verfahren wird daraus der Pulp, die Fasermasse. Diese wird dem ‘Wurzel­Leim’ hinzugefügt, aufgeschwemmt und mit einem Sieb abgeschöpft. Durch Hinzufügen von Farben kann das Blatt auch eingefärbt werden. Nach dem Auspressen des Wassers wird Blatt für Blatt auf Trockenbrettern der Luft ausgesetzt


Neben der Verwendung als Mal­ und Schreibfläche wird Washi heute besonders bei der Wandverkleidung, für Schiebewände und Fenster eingesetzt. Durch eine spezielle Laminierung wird das Washi fest und erhält eine glatte Oberfläche. Dabei bewahrt es seinen ursprünglichen Charme. Die sanfte Lichtdurchlässigkeit lässt das faszinierende Spiel von Licht und Schatten zu und taucht den Raum in ein warmes Licht.


Adresse
Wood&Washi
Zeewinde 7
9738 AM Groningen


Kontakt
Email: office@woodandwashi.com
Phone: +31 (0)50 318 08 81
Fax : +31 (0)50 318 09 25

Copyright 2001- | Wood&Washi | Alle rechten voorbehouden | Privacy Policy| Disclaimer